Newsbeitrag

Graduate Student Award für Frau Dipl.-Ing. Angelika Zeilinger

Vom 26. bis 30. Mai 2014 fand in Lille, Frankreich das Spring Meeting der European Materials Research Society statt.

Frau Dipl.-Ing. Angelika Zeilinger wurde für ihre Arbeit "Cross-sectional X-ray nanodiffraction as a powerful tool to reveal structure-property relationships in nanocrystalline coatings" mit dem Graduate Student Award ausgezeichnet.

Frau Dipl.-Ing. Zeilinger beschäftigt sich in ihrer Dissertation mit der Entwicklung von Methoden im Mikro- und Nanomaßstab zur Charakterisierung der Struktur und der Eigenschaften dünner Schichten. Diese Arbeit wird im Rahmen des COMET K2 Projektes „Advanced techniques for characterizing structure and residual stresses in multilayered thin films and engineering components“ in Zusammenarbeit mit den Lehrstühlen für Funktionale Werkstoffe und Werkstoffsysteme sowie für und Materialphysik entstehen.

Wir gratulieren Frau Dipl.-Ing. Zeilinger herzlich zu dieser Auszeichnung!