Newsbeitrag

Preise für Herrn DI Stefan Strobl und Herrn DI Sören Röhrig

bei der 1. Mitgliederversammlung der Österreichischen Keramischen Gesellschaft

Am 7. Februar 2013 fand die erste Mitgliederversammlung der Österreichischen Keramischen Gesellschaft in Leoben statt.

Die Österreichische Keramische Gesellschaft wurde Ende 2011 in Leoben gegründet und hat die Förderung von Studierenden und jungen Wissenschaftlern auf dem Gebiet der Keramik zum Ziel. Geleitet wird die Gesellschaft von O. Univ.-Prof. Dr. Robert Danzer von der Montanuniversität Leoben und Ao. Univ.-Prof. Dr. Klaus Reichmann von der TU Graz.

Neben der Mitgliederversammlung gab es auch einen Präsentations- und Posterwettbewerb. Unter den 10 Teilnehmern waren auch drei Mitarbeiter des MCL vertreten, wobei sich zwei davon den ersten und den dritten Preis sichern konnten.

DI Stefan Strobl, der im Zuge des Projekts A4.14 an der Materials Center Leoben Forschung GmbH angestellt ist, konnte sich mit seiner Präsentation über das Thema „The effect of crack healing of silicon nitride evaluated with the Notched Ball Test“ den 1. Platz sichern.

Den 3. Preis erhielt DI Sören Röhrig für seine Präsentation zum Thema „Self-regulating BaTiO3 –based PTC heaters with interdigital electrode design“. Herr Röhrig ist seit 2009 an der Materials Center Leoben Forschung GmbH angestellt.

Das MCL gratuliert sehr herzlich und dankt dem COMET Programm für die Unterstützung.