Newsbeitrag

Seminar Advanced Surface Engineering am 07. April 2011

Grenzen neu definiert

Oberflächentechnologien werden zunehmend branchenübergreifend zur Herstellung von funktionalen Oberflächenbeschichtungen und modifikationen eingesetzt. Anwendungsbereiche reichen vom Verschleißschutz von Werkzeugen über die Reibungsreduktion bei Komponenten für den Maschinenbau und die Automobiltechnik bis zu funktionalen Schichten für die Energietechnik und bioaktiven Filmen für die Medizintechnik. Vor allem durch die im Seminar behandelten plasma- und laserunterstützten Verfahren der Oberflächentechnik werden zukunftsträchtige Anwendungsgebiete erschlossen.

Ziel der Veranstaltung

Ziel der Veranstaltung ist es, einen Überblick über moderne Oberflächentechnologien, ihren Einsatz zur Herstellung von funktionalen Oberflächenbeschichtungen und -modifikationen, über Charakterisierungsmethoden sowie über aktuelle Entwicklungen zu geben. Den Teilnehmern wird die Möglichkeit geboten, sich über Prozesstechnik, Schichtwerkstoffe, aktuelle Trends und zukünftige Einsatzgebiete sowie über die experimentellen Möglichkeiten der Veranstalter zu informieren.

Zielgruppe

Techniker, Ingenieure, Wissenschaftler und Führungskräfte, sowohl Einsteiger als auch Experten.