Newsbeitrag

SIMUFER Award für Herrn Dr. Marco Deluca

Herrn Dr. Marco Deluca, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Materials Center Leoben Forschung GmbH, wurde bei der COST MP0904 Action Showcase der SIMUFER Award „Single- and Multiphase Ferroics and Multiferroics with Restricted Geometries“ für die beste Erfolgsstory verliehen.

COST ist eine Organisation der Europäischen Union, die innerhalb von „Actions“ auf verschiedenen Thematiken Know-how Transfer, Weiterbildung und Networking auf wissenschaftlichem Niveau fördert. Dr. Marco Deluca war sehr erfolgreich in den COST Action MP0904, und wurde daher vom International Advisory Board der COST Action MP0904 für den Preis ausgewählt. Action MP0904 ist ein von COST gefördertes Projekt, in welchem die Kooperation zwischen Instituten in verschiedenen europäischen Ländern auf dem Gebiet von ferroelektrischen Materialien gefördert wird.

Im Laufe des Action MP0904 (April 2010 – Mai 2014) konnte Dr. Marco Deluca zahlreiche neue Kooperationen mit europäischen wissenschaftlichen Partnern starten, und durch die damit verbundenen wissenschaftlichen Arbeiten auch 10 SCI-indizierten Publikationen veröffentlichen, die bisher 55-mal zitiert worden sind.

Wir gratulieren Herrn Dr. Deluca herzlich zu dieser Auszeichnung!